Welcome!

Hier wirst Du fündig, wenn Du ...

 

  • GruppenleiterIn werden willst
  • bei Ferienfreizeiten dabei sein willst
  • Dich für ein Jahr im Ausland interessierst
  • nach Jugendgottesdiensten suchst
  • immer mal wieder Lust auf eine Aktion mit uns hast (72 Stunden Aktion, Boliviensammlung, Kartage, Pilgern, Orientierungstage, Chillen im Stillen und so weiter und so fort ... ;-)

 

Das steht aktuell an...



zur Ruhe zu kommen

schöne Musik (Erdentöne - Himmelsklang)

Impulse

Kerzenschein

Gottes Wort

inne halten

 


70 Kleidersäcke
für ein Jahr Schulbildung

 

Boliviensammlung im Dekanat Maifeld-Untermosel

 

 Kleidersäcke fliegen von Hand zu Hand. Die vollen Anhänger werden schnell leer geräumt und die Container voll. Die Stimmung ist gut. Man freut sich, den ein oder anderen Bekannten wieder zu treffen. Das alles für einen guten Zweck: die Boliviensammlung des BDKJ, der Katholischen Jugend im Bistum Trier.

Die rund 200 Helferinnen und Helfer unterstützen zusammen mit den Spendern Projekte der Bolivienpartnerschaft des Bistums Trier. Neben Projekten in der Jugendpastoral in Bolivien wird mit Hilfe der Bolivienkleidersammlung die Stiftung „Solidarität und Freundschaft Chuquisaca – Trier“ unterstützt. Diese unterhält über 40 Zentren in Boliviens, in denen rund 2.000 Jugendliche aus dem ländlichen Raum eine Ausbildung erhalten. Damit in Bolivien ein Kind oder ein Jugendlicher ein Jahr lang die Schule besuchen kann, sind – im Rahmen der Boliviensammlung des Bistums Trier – rund 725 kg gebrauchte Kleidung nötig. Das sind ca. 70 gut gefüllte Säcke. Und davon sind einige Hunderte zusammengekommen bei der Boliviensammlung am Samstag, den 15. Juni. Dank vieler engagierter Helferinnen und Helfer, die tatkräftig an den Verladeorten Polch und Kobern-Gondorf bei der Sache waren. 

Die Container mit der Altkleidung wurden gleich am Nachmittag zur Sortierfirma Striebel Textil weiter gefahren. Dort werden sie in den nächsten Wochen sortiert und je nach Qualität recycelt und weiter verkauft. Der Bolivienpartnerschaft ist wichtig, dass die gespendeten Kleider unter dem Siegel „Fairwertung“ verwertet werden. Das garantiert eine transparente und gemeinnützige Sammlung, sowie Umweltschutz und Kontrolle. Mehr dazu unter www.fairwertung.de 

 

Herzlichen Dank den Spenderinnen, den TütenverteilerInnen, den KleidersäckesammlerInnen und denen, die ihre Traktoren oder andere Fahrzeuge eingesetzt haben!

 

Und: Wir sammeln wieder am 05.  Mai 2020. Spende Kleidung. Schenke Bildung.

 Nähere Infos bei Pastoralreferentin elisabeth.zenner@bistum-trier.de oder bei www.ju-mu.co


... 72 Stunden Aktion:

 mit dabei waren:

  • Kaju-KLJB Polch
  • Kaju-KLJB Ochtendung
  • Maifeldscouts

 

Herzlichen Dank

allen Beteiligten!

Hat viel Spaß gemacht!

 




 

 

... neues Projekt: www.ansprech-bar.de